Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Juli’ Category

# 47 – Surf and Turf in Frankreich

Surf and Turf in Frankreich!

Mit zwei Wochen Zeit im Gepäck, ging es Freitag Nachmittag für uns in Richtung Bordeaux los. Der Toyo mit Surf- und Bodyboard beladen, wurde kurz nach der Grenze zu Luxemburg noch mit 220 Litern Diesel betankt und dann auf die Autobahn Richtung Atlantikküste geschickt.

In Royan haben wir die Fähre nach Soulac sur Mer genommen und den ersten Strand mit hervorragenden Wellen angesteuert J

Die nächsten Tage sind wir von einem Surfspot zum nächsten geschlichen und haben uns einfach treiben lassen.

Nach fünf Tagen Stand & Wellen zog es uns in die Berge. Erstes Ziel war der Stausee bei Ruesta, Spanien. In den folgenden Tagen sind wir div. Touren aus den MDMOT-Tourenführer gefahren – ein Traum. Übernachtet haben wir auf 2.400m mit grandioser Aussicht aufs Zentralmassiv. In Andorra wurden noch einmal die Tanks vollgemacht und dann zog es uns weiter ans Mittelmeer. Bei Collioure verbrachten wir unsere zweite Nacht auf einem Campingplatz und erfreuten uns in der darauffolgenden schon wieder der Stille! Nach zwei Tagen intensiver Sonneneinstrahlung auf der Haut wurde uns langweilig und wir zogen weiter ins Ardechetal zum wandern. In den nächsten Tagen sind wir langsam wieder in Richtung Köln gezogen und haben unseren letzten Stop in Lothringen gemacht.

Es waren zwei tolle Wochen, mit Surfen, Offroad, Wandern und Schwimmen – Surf and Turf halt… 😉

Infos zur Tour:

Fahrzeug: HZJ78 mit Dachzelt

Tour-Km: 3850km

Dauer: 14 Tage

Diesel: 480l

Höhster Punkt: 2480m

Werbeanzeigen

Read Full Post »

#31 – 23.06. – 28.07.2012; Allgäu, Donau Passau – Budapest (Kajak), Allgäu

Still alive!

 

Nach nun vier Wochen habe ich endlich wieder die Möglichkeit einen Bericht online zu stellen und ein Lebenszeichen von mir zu geben. Mein Zebra musste dreieinhalb Wochen auf mich in Passau warten, in dieser Zeit bin ich die Donau stromabwärts bis zur serbischen Grenze gepaddelt. Tolle Städte wie Linz, Wien, Bratislava und Budapest habe ich vom Wasser aus kennengelernt. Mit der TID (Tour International Danubien), welche jedes Jahr von Ingolstadt aus bis ins Schwarze Meer paddelt, habe ich 780km auf der Donau zurückgelegt.

Zur Zeit bin ich wieder im Allgäu und treffe hier Freunde, mit denen ich noch eine Woche in den Alpen wandern gehen werde. Am Samstag geht es von Oberstdorf in einer Woche über den Alpenhauptkamm nach Bozen, Italien.

Zu guter Letzt geht es dann in den Abschlussteil meiner Reise über, ebenfalls die Donau entlang ins Schwarze Meer, dann weiter über Istanbul wo ich am 28. August Freunde aus dem schönen Bayern treffe!

Viel Spaß beim anschauen der Bilder 😀

27. Juli 2012

Read Full Post »